IMG_1434

Hood-Shooten: Lisa by Saskia Seidel

Ein Text von Mimi Erhardt.

Meine Freundin Liza ist eine kleine Fotografin. Vor vielen Jahren bat ich sie, mich in einer ziemlich ungewohnten Rolle abzulichten – als heiße Sexmieze. Ich wollte meinem damaligen Freund ein besonderes Geburtstagsgeschenk machen: Polaroids von mir, die er so schnell nicht vergessen sollte. Liza und ich tranken Jim Beam, aßen Kuchen und machten es uns dann auf ihrem Bett gemütlich, wo wir weiter rumalberten, lästerten und nebenbei ziemlich heiße Bilder schossen.

Ähnlich stelle ich mir die Fotosession vor, während der die Bilder entstanden sind, die ihr hier sehen könnt. Saskia Seidel aus Hamburg hat ihre Freundin, die ebenfalls Lisa heißt, für KinKats fotografiert.

klein„Lisa ist meine beste Freundin“, sagt Fotografin Saskia. „Und wenn wir nichts zu tun haben, gehen wir shooten. Tingeln durch unsere Hoods und machen Fotos. Wenn schlechtes Wetter ist, bei mir oder ihr zu Hause.“

Saskia lacht. Und ich kann mir genau vorstellen, wie viel Spaß den beiden ihre Mädchen-Shootings machen.

Und oh damn, wie schön ich Lisa finde! Seht euch ihre Bilder an und verknallt euch mindestens genau so wie ich. Und dann ruft eure beste Freundin an und verabredet euch zum Polas knipsen und Quatsch machen. Sexy time <3

Saskia Seidel bei Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *