Krystina Toxyfoxy 10

Krystina Toxyfoxy: Urban Princess meets Schneewittchen

Ein Text von Mimi Erhardt.

„Phewww. Hotte Uschi.“ Meine ersten Gedanken, als Fotograf Michael von Bildspiel Photography mir die ersten Fotos aus seinem Shooting mit dem Berliner Suicide Girl Krystina Toxyfoxy zuschickte. Was für eine schöne Frau! Was für ein Körper, damn! Was für ein Gesicht! Diese Augen! Diese Tattoos! Dieses Nippelpiercing! Dieses Nippeltattoo! Und dann diese Haare! Und wie sie guckt,mit ihren rabenschwarzen Augen. Phewww… Hotte Uschi!

Verdammt, jemand muss mich bremsen.

Fest steht: Krystina gehört zu den Frauen, nach denen du dir in der U-Bahn den Hals verrenkst. Und sie ist alles andere als eine Uschi. Sie ist ein modernes Schneewittchen, ein urbanes Prinzesschen, mit dem du betrunken und beglitzert durch die Nacht stolperst, mit dem du Pferde stehlen und die sieben Weltmeere unsicher machen kannst.

Krystina Toxyfoxy 1

Na gut, ich habe keine Ahnung, ob dem tatsächlich ist, ich kenne Krystina Toxyfoxy nicht persönlich. Vielleicht trinkt sie lieber Mate als Vodka, hat eine Pferdehaarallergie, findet Glitzer doof, und vielleicht wird sie seekrank. Aber man wird ja wohl noch träumen dürfen!

Ich jedenfalls bin in love. Und ihr werdet es nach diesen Bildern auch sein <3

Fotos: Bildspiel Photography

One Response
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *