cabin-fever-the-new-outbreak_jpg-i1tiberiusfilm

Cabin Fever: The New Outbreak – Blutige Enttäuschung

Review von Thorsten Wilms

„Cabin Fever“ war 2002 nicht nur ein Überraschungserfolg, sondern auch der Streifen, der Regisseur Eli Roth einem weltweiten Publikum bekannt machte. Mit den ersten beiden „Hostel“-Filmen legte er danach noch einen, ach was, zwei drauf und machte parallel als Schauspieler (u.a. „Inglourious Basterds“) Karriere. Während Roths Baby „Cabin Fever“ zwei Fortsetzungen von anderen Regisseuren erhielt, von denen „Cabin Fever 2“ (Regie: Ti West) sich durchaus sehen lassen kann, kehrt der Erfinder selbst nun als Produzent zurück und hofft, mit einem Remake ein neues, junges Publikum zu erreichen.

Das dürfte in der Zwischenzeit schon einige Streifen gesehen haben, die von jungen Menschen, Waldhütten, Drogen, Sex und Gewalt handeln, so dass zumindest Story und Darsteller überzeugen sollten. Doch leider ist bei dieser Szene-für-Szene Nachverfilmung des Originals weder etwas neu, noch etwas viel besser. Die Charaktere sind durchweg stereotyp bis übertrieben und unglaubwürdig, die Handlung weist – hier immerhin ähnlich wie im Original – Längen und Ungereimtheiten auf, und der 3D Effekt ist fast nichts wahrnehmbar. 

„The New Outbreak“ kann zwar mit einem deutlich besseren Bild punkten, wirkt aber durch seinen fast völligen Verzicht auf Soundtrack oder Soundeffekte fast billig. Wer also den 2002er Streifen gesehen hat, kann auf diese Neuauflage verzichten. Sollte es junge Horror-Fans geben, die noch nicht mit „Cabin Fever“ konfrontiert wurden, sprechen allein die besseren Splatter-Effekte für den neuen Aufguss.

Hier nochmal alle Fakten im Überblick:
Cabin Fever – The New Outbreak
USA, 2016
DVD/Bu-Ray/3D-Blu-Ray
Erscheint am 6. Oktober

Regisseur: Travis Nicholas Zariwny
Mit Samuel Davis, Gage Golightly, Matthew Daddario, Nadine Crocker, Dustin Ingram
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
Spieldauer: 95 Minuten

SONY DSC
Foto: Courtesy of SONY DSC
3 Responses
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *